Die Philosophie der Steinbeis-Hochschule Berlin

Lebenslanges Lernen ist heute ein zentraler Wettbewerbsfaktor, für Mitarbeiter in Großkonzernen wie für Einzelunternehmer. Der Steinbeis-Verbund stellt Wissen und Methoden praxisnah in Aus- und Weiterbildung zur Verfügung, um Kompetenzen erfolgreich zu entwickeln.

In Zusammenarbeit mit renommierten, nationalen sowie internationalen Hochschulen und der Wirtschaft bietet die Steinbeis Hochschule Berlin (SHB) transfer- und anwendungsorientierte Projekt-Kompetenz-Studiengänge. Hierbei entwickeln Studierende in Kooperation mit einem Unternehmen Projekte, die sie direkt vor Ort im Unternehmen umsetzen. Beide erweitern dank des „Projekt-Kompetenz-Studiums“ nachhaltig ihr Wissen und Können.

Die ausgefeilten und breit angelegten Aufbaustudienprogramme (MBA in General Management, MA in General Management, MSc in International Management, Promotion zum Dr. rer. oec.) setzen neue europäische Maßstäbe in der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Seit 1998 haben mehr als 500 deutsche Unternehmen ihre Nachwuchsführungskräfte über die Programme der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) qualifiziert und aufgebaut. Mit über 3.000 Studenten und mehr als 2.000 Absolventen gehört die Steinbeis-Hochschule Berlin zu den größten privaten wissenschaftlichen Business Schools in Deutschland.

Stuttgart


Nächsten Termine







Letzten Referenten
  • Jan Vinzenz Krause,
    Vinico
  • Bastian Clevé,
    Filmakademie BaWü
  • Günter Walz,
    Daimler AG
  • Friedbert Gay,
    persolog GmbH

Exklusivsponsor


Geschäftsstelle Stuttgart 1


Anzahl Besucher seit 2008

Counter